Entdecken Sie den Naturpark mit den Naturparkführern

Termine im Mai

Treffpunkt:
9 Uhr Abfahrt des Schiffes an der "Fahrgastschifffahrt Hohenwarte"
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Wanderschuhe geschnürt und los! Wir starten mit dem Schiff in Hohenwarte. Unterwegs gehen wir für zwei geführte Wanderungen unterschiedlicher Länge wieder an Land. Belohnt werden wir mit tollen Ein- und Ausblicken sowie mit Köstlichkeiten im Biergarten des Naturhotels „Sommerfrische Lothramühle“. Wen die Füße noch tragen, läuft bis Hohenwarte zurück. Für alle anderen steht der Bus bereit.

Anforderungen:
Tour 1 ca. 16 km - Von der Portenschmiede an die Sperrmauer
Tour 2 ca. 13 km - Vom Greez an die Sperrmauer

Anmeldung und Infos
Touristeninformation Hohenwarte
Tel.: 036733 21442
E-Mail: tourismus@gemeinde-hohenwarte.de
www.fahrgastschiffahrt-hohenwarte.de

Naturführer(in):
Förderverein Bleiloch-Hohenwarte Stausee & Stadtmarketing Schleiz
Teilnahmegebühr:
für Schiff & Wandern; Startgebühr 16,50 €, Kinder bis 13 Jahre kostenfrei
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Karolinenhof Remptendorf
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Genießen Sie hausgebackenen Kuchen und eine duftende Tasse Kaffee auf dem Karolinenhof! Kinder können bei uns herumtoben, spielen, reiten und unsere Tiere bestaunen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Anforderungen:
ohne Anmeldung
Naturführer(in):
Naturpark-Partner Karolinenhof | Gabriele Hoh | 036640 22785 | karolinenhof-hoh@t-online.de | www.Karolinenhof-Pension.de
Teilnahmegebühr:
keine
barrierefrei:
ja

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Am Parkplatz Thüringer Warte
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Wanderung für alle, die gerne Märchen und Geschichten lauschen mit Försterin Melanie Schwarzmeier
vom Jugendwaldheim Lauenstein.

Da wir die Wege teilweise verlassen, empfehlen wir festes Schuhwerk und lange Hosen (Zecken). Bitte bringen sie sich für ein gemeinsames Picknick eine Decke sowie etwas Proviant und Getränke mit. Die Strecke ist leider nicht für Kinderwägen oder Rollstühle geeignet. Die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter statt.

Anforderungen:
Die Strecke ist leider nicht für Kinderwägen oder Rollstühle geeignet.
Die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter statt.
Naturführer(in):
Jugendwaldheim Lauenstein: 09561 769 3124; jugendwaldheim_lauenstein@aelf-ck.bayern.de
Teilnahmegebühr:
keine
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Unterwegs im Wald

xxx

Treffpunkt:
Median Klinik Bad Lobenstein, Eingang, Am Kießling 1, 07356 Bad Lobenstein
Wann?
Freitag, 5. Juli 2024, 19:30 Uhr
Freitag, 19. Juli 2024, 19:30 Uhr
Freitag, 2. August 2024, 19:30 Uhr
Donnerstag, 15. August 2024, 19:30 Uhr
Freitag, 30. August 2024, 19:30 Uhr
Samstag, 7. September 2024, 14 Uhr
Samstag, 21. September 2024, 14 Uhr
Samstag, 5. Oktober 2024, 14 Uhr
Samstag, 19. Oktober 2024, 14 Uhr
Samstag, 2. November 2024, 14 Uhr
Samstag, 16. November 2024, 14 Uhr
Was?

Shirin Yoku - Waldbaden - Das sind Begriffe die einen um die Ohren schwirren, aber was steckt dahinter? Kommen Sie mit mir in den Wald, zu einem Schnupperwaldbad. Wir tauchen in die Atmosphäre des Waldes ein. Sie lernen viel über die Farbe Grün, Bäume und Kräuter. Bei einfachen Übungen, der jeweiligen Jahreszeit entsprechend, nehme Sie die Atmosphäre, die Ruhe und den Duft des Waldes in sich auf.

Anforderungen:
1,5 h | 2 km | Skg: leicht | bitte mitbringen: Sitzunterlage
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036644 435277 oder 0176 67657247, Facebook: Kräutersine, www.kraeutersine.info oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10 €
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!

Entdecken Sie in und um Ziegenrück alte Wanderwege neu und erfahren dabei Interessantes zu Natur und Geschichte!

Treffpunkt:
Vereinshaus, Plothental, 07924 Ziegenrück
Wann?
Samstag, 6. Juli 2024, 10 Uhr
Samstag, 3. August 2024, 10 Uhr
Samstag, 7. September 2024, 10 Uhr
Samstag, 5. Oktober 2024, 10 Uhr
Samstag, 2. November 2024, 10 Uhr
Samstag, 7. Dezember 2024, 10 Uhr
Was?

Entdecken Sie in und um Ziegenrück alte Wanderwege neu und erfahren dabei Interessantes zu Natur und Geschichte!

Anforderungen:
wechselnde Touren 4 - 10 km | trittsicheres Schuhwerk und Rucksackverpflegung
Naturführer(in):
Kerstin Höbelt, Tel.: 0173 3626366 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4 € Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre: einen Cent je cm Körpergröße
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
PP Bahnhof, 07330 Leutenberg
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Früh geht’s los für unsere dritte Wandertour auf 50 Kilometer Strecke! Wir laufen teilweise auf der Tour 2 der Schiefergebirgstrophy und machen Halt an drei Verpflegungsstationen. 

Anforderungen:
12 h | ca. 50 km | Hd: 1100 m |
Naturführer(in):
Stadtverwaltung Leutenberg; Tel.: 036734 2310
Teilnahmegebühr:
20 € Startgebühr
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Parkplatz Hammersaal, 07343 Wurzbach
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Jährlich im Mai feiert Europa den Tag der Parke. Bei uns im Naturpark gehen wir zu diesem Anlass auf Wanderschaft in und um Wurzbach. Wanderschuhe an und los! Infostationen zu Geschichte und Landschaft entlang der Route, ein Mittagsimbiss in Weitisberga und der gemütliche Ausklang mit Kaffee, Kuchen und Herzhaftem vom Grill ab 13 Uhr am Hammersaal machen den Tag zu Ihrem besonderen Erlebnis im Naturpark! Bringen Sie Ihre Familie mit! 

Anforderungen:
13 km | ohne Anmeldung |
Naturführer(in):
Stadt Wurzbach; Tel.: 036652 3040; www.wurzbach.de
Teilnahmegebühr:
keine
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
ehemaliger Bahnhof, Bahnhofstraße, 98743 Gräfenthal
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Wandern Sie mit mir über Berg und Tal in Gräfenthal. Suchen wir gemeinsam Wildkräuter. Ich erzähle Ihnen mehr zum Boden, Erden sowie Inhaltsstoffen. 

Anforderungen:
4 h | Mittag Lunchpaket | PDF: einfache Rezepte Wildkräuter |
Naturführer(in):
Bettina Thieme, Tel.: 036703 70499; 0172 6338025, http://www.thieme-design.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
19 €
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Schlosshof, Ortsstraße 17, 07907 Burgk
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Beim Wandern rund um Schloss Burgk werden wir uns je nach Jahreszeit an den wechselnden Schönheiten der Natur erfreuen und die Landschaft im Wandel erleben. Wir wollen mit allen Sinnen wahrnehmen, was die Natur an kleinen Schätzen für uns bereithält. Strecke: Sophienberg, Holzbrücke, Jägersteig, Richtung Isabellengrün, Eisbrücke, Burgkhammer, Burgk

Anforderungen:
3 h | 8,5 km | Skg: mittel | ab 8 Jahre | ohne Anmeldung |
Naturführer(in):
Ilona Herden, Tel.: 036483 70182, www.naturkreativ.net oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4 € | Ki. 2 € |
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Ziegenhof im Saaletal, Neumannshof 2, 07389 Gössitz
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Der Ziegenhof ist ein beliebtes Wanderziel am Hohenwarte Stausee und lädt ein zum Tag der Familie: Ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken, musikalische Begleitung, viele Sitzmöglichkeiten, der Kinderspielplatz und die Angebote des Hofladens (z.B. Ziegenmilcheis) locken stets zahlreiche Wandergruppen und Familien an diesem Tag zu uns. Auch die Ziegen freuen sich über die kleinen und großen Besuchenden.

Naturführer(in):
Naturpark-Partner Ziegenhof im Saaletal | 0176 56190219 | 0174 9083022 | Facebook: Ziegenhof im Saaletal
Teilnahmegebühr:
keine; ohne Anmeldung
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Technisches Denkmal Lehesten, Staatsbruch 17, 07349 Lehesten
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Natur ist grenzenlos!Entlang des Grünen Bandes entdecken wir Grenzrelikte, stumme Zeugen der ehemaligen Deutsch-Deutschen Grenze. Erfahren Sie von verschwundenen Orten und vom Schicksal ihrer Bewohnerinnen und Bewohner. Über Jahrzehnte entwickelte sich der abgeschottete ehemalige "Todesstreifen" zum Lebensstreifen "Grünes Band". Hier haben seltene Tier-und Pflanzenarten überlebt und konnten sich fast ungestört ausbreiten. 

Anforderungen:
2 h | 3,5 km | Skg: leicht | kostenfrei | für Erw.
Naturführer(in):
Stiftung Naturschutz Thüringen | 0172 2367948 | veranstaltung@stiftung-naturschutz-thueringen.de | www.stiftung-naturschutz-thueringen.de
Teilnahmegebühr:
keine
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
PP vor Klinik Bergfried, Zum Fuchsturm 20, 07318 Saalfeld
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Wir laufen vom Bergfried hinab in das verträumte Gissratal, am wildromantischen Bach entlang. Gemütlich durch den magischen Teil vom oberen Gissratal, den Berg herauf nach Eyba. Nach einer Stärkung bei Egon, geht es um den Schwarzen Berg, mit atemberaubenden Blicken und durch einen idyllischen Wald, zum Startpunkt zurück.

Anforderungen:
6 h | 10 km | Skg: mittelschwer | Hd: 290 m | Einkehr Zum Egon Eyba |
Naturführer(in):
Sandy Rechlin, Tel.: 0179 1221932, www.gefuehlsfee.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
15 €
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Vor der Median Klinik, Am Kießling 1, 07356 Bad Lobenstein
Wann?
Sonntag, 30. Juni 2024, 9 Uhr
Sonntag, 14. Juli 2024, 9 Uhr
Sonntag, 11. August 2024, 9 Uhr
Sonntag, 1. September 2024, 9 Uhr
Sonntag, 13. Oktober 2024, 9 Uhr
Sonntag, 17. November 2024, 9 Uhr
Sonntag, 1. Dezember 2024, 9 Uhr
Was?

Entdecken Sie auf einer naturkundlichen Wanderung die Umgebung von Bad Lobenstein und erfahren Sie viel Wissenswertes und Interessantes zur Stadtgeschichte, von Bergbau, berühmten Persönlichkeiten und Natur am Wegesrand.

Anforderungen:
2 - 2,5 h | wechselnde Touren 4 - 8 km | SKG: leicht
Naturführer(in):
Alexandra Triebel, Tel.: 0173 3543128, 036643 599556 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
5 €
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, Saalgasse 2, 07927 Hirschberg
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Wir beginnen unseren Kräutersonntag mit einem Gläschen Sekt für die Muttis und einer 2-stündigen Wanderung entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Auf dieser Wanderung sammeln wir Kräuter für Frauen und lernen viel über deren Wirkungsweise. In der Kräuterwerkstatt angekommen erwartet uns ein kleiner Mittagsimbiss. Im Anschluss rühren wir eine Lippenpflege und mischen ein Oxymel mit Frauenkräutern. 

Anforderungen:
6 h | 4 km | Skg: mittel |
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036644 435277 oder 0176 67657247, Facebook: Kräutersine, www.kraeutersine.info oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
45 € inkl. Skript, kleinem Mittagsimbiss/Getränken in der Kräuterwerkstatt
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Kräuterstube Remptendorf, Schleizer Str. 40, 07368 Remptendorf
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Heilkräuter am Wegesrand entdecken, ihre Wirkung auf den Körper und Anwendung in der Kräuterküche. 

Anforderungen:
2 h | auch für andere Termine/Orte buchbar |
Naturführer(in):
Birgit Grote, Tel.: 036640 22605 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
12 €
barrierefrei:
ja

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Unterwegs im Wald

xxx

Treffpunkt:
Median Klinik Bad Lobenstein, Eingang, Am Kießling 1, 07356 Bad Lobenstein
Wann?
Freitag, 5. Juli 2024, 19:30 Uhr
Freitag, 19. Juli 2024, 19:30 Uhr
Freitag, 2. August 2024, 19:30 Uhr
Donnerstag, 15. August 2024, 19:30 Uhr
Freitag, 30. August 2024, 19:30 Uhr
Samstag, 7. September 2024, 14 Uhr
Samstag, 21. September 2024, 14 Uhr
Samstag, 5. Oktober 2024, 14 Uhr
Samstag, 19. Oktober 2024, 14 Uhr
Samstag, 2. November 2024, 14 Uhr
Samstag, 16. November 2024, 14 Uhr
Was?

Shirin Yoku - Waldbaden - Das sind Begriffe die einen um die Ohren schwirren, aber was steckt dahinter? Kommen Sie mit mir in den Wald, zu einem Schnupperwaldbad. Wir tauchen in die Atmosphäre des Waldes ein. Sie lernen viel über die Farbe Grün, Bäume und Kräuter. Bei einfachen Übungen, der jeweiligen Jahreszeit entsprechend, nehme Sie die Atmosphäre, die Ruhe und den Duft des Waldes in sich auf.

Anforderungen:
1,5 h | 2 km | Skg: leicht | bitte mitbringen: Sitzunterlage
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036644 435277 oder 0176 67657247, Facebook: Kräutersine, www.kraeutersine.info oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10 €
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
PP am Spielplatz, 07338 Hohenwarte
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Nicht nur für Kinder! Besuchen wir die „Regenmännchen“ (Feuersalamander) dort, wo sie zu Hause sind. Wir haben sie nicht unter Vertrag, können also nicht garantieren, wirklich eines zu treffen. Bei Regenwetter haben wir aber gute Chancen!  

Anforderungen:
2 h | 4 km Rundwanderung | Skg: leicht - mittel | Hd: 150 m |
Naturführer(in):
Hartmut Voigt, Tel.: 03673 3232437; 0174 4967787 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3 € | Ki. bis 14 Jahre 5 €
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Friesauer Gartenoase, Friesau Nr. 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf
Wann?
bei Eintritt der Dämmerung
Was?

Mit einer Speziallampe ausgerüstet erkunden wir die Welt von nachtaktiven Insekten und Fledermäusen in der Friesauer Gartenoase. Beobachten und fotografieren Sie Falter, Käfer und Hautflügler aus nächster Nähe. 

Anforderungen:
bis 01 Uhr | warme Kleidung und Taschenlampe sinnvoll |
Naturführer(in):
Konrad Spindler, Tel.: 036651 87167, http://www.friesauer-gartenoase.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
Eintritt frei | Spenden willkommen
barrierefrei:
nein

bei Eintritt der Dämmerung
Treffpunkt:
Zwischen dem Sportplatz und der Kirche
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

"Pfingsprojekt" - 10 Jahre Dorfgarten Gahma am Samstag, 18. Mai 2024

Die Naturparkverwaltung Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale lädt herzlich zum Pfingsprojekt nach Gahma ein.

Zwischen Sportplatz und Kirche gibt es Spannendes und Interessantes zu entdecken.

Ab 14 Uhr kann man z. Bsp. Nisthilfen für Bienen bauen, die Naturpark-Rallye erkunden und vieles mehr.

Noch Spannender wird es ab 19 - 22 Uhr - Die Fledermaus-Nacht beginnt, ein spannender Rundgang mit Fledermaus Detektoren.

Naturführer(in):
Naturparkverwaltung Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale
Teilnahmegebühr:
kostenlos
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
TD „Historischer Schieferbergbau Lehesten“, Staatsbruch 17, 07349 Lehesten
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Internationaler Museumstag im Technischen Denkmal „Historischer Schieferbergbau Lehesten“ mit Programm 

Führungen durch die historischen Betriebsgebäude um 10:30 Uhr, 12:30 Uhr und 14:00 Uhr. Nach Bedarf Kurzführungen in der Spalthütte, Filme im Blauen Salon, Führung zum Schachtkomplex IV um 14:00 Uhr.

Start ist am Besucherzentrum in der Spalthütte 

Im Besucherzentrum gibt es Kaffee, Eis und Getränke.

Anforderungen:
ohne Anmeldung | Bitte beachten, bei Gruppen ab 10 Personen bitten wir um Anmeldung
Naturführer(in):
Technisches Denkmal Lehesten | 036653 26270 | www.schiefer-denkmal-lehesten.de
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Friesauer Gartenoase, Friesau Nr. 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Anlässlich des Weltbienentags widmen wir unsere Führung den Wildbienen (Solitärbienen): Während wir das Treiben der Wildbienen in unserer Gartenoase beobachten, sprechen wir über deren Bedeutung und Nutzen. Ebenso betrachten wir Möglichkeiten, wie wir ihren Lebensraum erhalten können. 

Anforderungen:
2 h |
Naturführer(in):
Konrad Spindler, Tel.: 036651 87167, http://www.friesauer-gartenoase.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
Eintritt frei | Spenden willkommen
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Alte Porzellanfabrik „Weiss-Kühnert“ am Wander-Rettungspunkt, Lauensteiner Weg 49, 98743 Gräfenthal
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Wandern Sie mit mir bis zum „Grünen Band“, wir suchen gemeinsam Naturschön-heiten und halten sie per Foto fest. 

Anforderungen:
6 h | Mittag Lunchpaket | PDF Geschichte Grünes Band |
Naturführer(in):
Bettina Thieme, Tel.: 036703 70499; 0172 6338025, http://www.thieme-design.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
29 €
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Technisches Denkmal „Historischer Schieferbergbau“, BNE-Mobil neben Mannschaftshaus, Staatsbruch 17, 07349 Lehesten
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Zum Tag der Artenvielfalt stehen die Bergwiesen im Naturpark im Fokus. Die Naturpark-Verwaltung bietet dazu verschiedene Mitmach-Angebote für die ganze Familie an. Diesmal unter dem Motto: Wie viele Tier- und Pflanzenarten können wir heute entdecken? Bildung für nachhaltige Entwicklung bei uns bereits ab 3 Jahren! 

Anforderungen:
ohne Anmeldung
Naturführer(in):
Naturpark-Verwaltung, Tel.: 0361 573925090, www.thueringer-schiefergebirge-obere-saale.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
kostenlos
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Friesauer Gartenoase, Friesau Nr. 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Sie suchen Beispiele für naturnahes Gärtnern und die Renaturierung von Flächen? Dann werden Sie bei uns fündig! Anlässlich des Tags der Artenvielfalt öffnen wir unsere Türen und zeigen Ihnen Möglichkeiten zum Nachahmen auf, bei uns sowie anhand des neuen Biotops am Oberlauf des Pfotenbaches bei Friesau! Ab 21 Uhr gehen wir mittels Speziallampe auf Beobachtungstour von nachtaktiven Insekten, insbesondere von Nachtfaltern. 

Anforderungen:
6 h | warme Kleidung und Taschenlampe sinnvoll |
Naturführer(in):
Konrad Spindler, Tel.: 036651 87167, http://www.friesauer-gartenoase.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
Eintritt frei | Spenden willkommen
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
PP am Spielplatz, 07338 Hohenwarte
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Geschichte und Geschichten über Land und Leute, früher bis heute. Interessantes über das alte und das neue, vom Menschen gestaltete, Saaletal an authentischen Orten.

Anforderungen:
4 h | 6,8 km Rundwanderung | Skg: mittel | Hd: 300 m |
Naturführer(in):
Hartmut Voigt, Tel.: 03673 3232437; 0174 4967787 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
5 € | bis 14 Jahre frei
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Vor der Median Klinik, Am Kießling 1, 07356 Bad Lobenstein
Wann?
Sonntag, 30. Juni 2024, 9 Uhr
Sonntag, 14. Juli 2024, 9 Uhr
Sonntag, 11. August 2024, 9 Uhr
Sonntag, 1. September 2024, 9 Uhr
Sonntag, 13. Oktober 2024, 9 Uhr
Sonntag, 17. November 2024, 9 Uhr
Sonntag, 1. Dezember 2024, 9 Uhr
Was?

Entdecken Sie auf einer naturkundlichen Wanderung die Umgebung von Bad Lobenstein und erfahren Sie viel Wissenswertes und Interessantes zur Stadtgeschichte, von Bergbau, berühmten Persönlichkeiten und Natur am Wegesrand.

Anforderungen:
2 - 2,5 h | wechselnde Touren 4 - 8 km | SKG: leicht
Naturführer(in):
Alexandra Triebel, Tel.: 0173 3543128, 036643 599556 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
5 €
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
PP an der Feuerwehr, 07422 Zeigerheim
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Orchideen gehören zu den jüngsten Entwicklungen in der Natur und überraschen immer wieder durch ihre Schönheit und die Besonderheiten ihrer Lebensweise. Suchen wir sie, denn nur was man kennt, kann man schützen! 

Anforderungen:
3,5 h | 6,5 km | Hd: 150 m | Skg: mittel |
Naturführer(in):
Iris Klug, Tel.: 0176 21214615, www.klugwandern.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
6 €
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Bushaltestelle, 07422 Zeigerheim
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Der Mai ist der Monat der großen Naturexplosion und an allen Ecken und Enden sprießt und blüht es. Wir begeben uns mit einer Orchideenexpertin auf die Suche nach diesen und anderen Frühblühern und erwandern dabei wunderschöne Aussichtspunkte. 

Anforderungen:
4 h | 7,5 km | Skg: mittel | Hd: 250 m |
Naturführer(in):
Roswitha Leber, Tel.: 036734 22268 oder 0172 6366001 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
5 €
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Wiese gegenüber der Baumschule Harra, 07366 Rosenthal am Rennsteig
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Geschichtliches rund um Harra und Arlas

Anforderungen:
15 km | 5 h | mit Rast und Verpflegung (nicht im Preis enthalten) | Skg: mittel |
Naturführer(in):
Marco Till, Tel.: 036642 23681 (nach 18 Uhr) oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
5 € | Ki. frei
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Treffpunkt:
Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, Saalgasse 2, 07927 Hirschberg
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Das Grüne Band - die ehemalige innerdeutsche Grenze - viel Geschichte, auch viele Geschichten. Viel davon schon erzählt, aber es gibt ebenso Geschichten aus der Zeit des kalten Krieges, die weniger bekannt sind. Kleine Geschichten von Anwohnenden oder aus der alltäglichen Arbeit im Grenzgebiet. Kommen Sie mit uns auf eine neue Entdeckertour am „Grünen Band“: von Mödlareuth bis Hirschberg! 

Anforderungen:
6 h | 8,5 km | Skg: mittel |
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036644 435277 oder 0176 67657247, Facebook: Kräutersine, www.kraeutersine.info oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
20 €
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Unterwegs im Wald

xxx

Treffpunkt:
Median Klinik Bad Lobenstein, Eingang, Am Kießling 1, 07356 Bad Lobenstein
Wann?
Freitag, 5. Juli 2024, 19:30 Uhr
Freitag, 19. Juli 2024, 19:30 Uhr
Freitag, 2. August 2024, 19:30 Uhr
Donnerstag, 15. August 2024, 19:30 Uhr
Freitag, 30. August 2024, 19:30 Uhr
Samstag, 7. September 2024, 14 Uhr
Samstag, 21. September 2024, 14 Uhr
Samstag, 5. Oktober 2024, 14 Uhr
Samstag, 19. Oktober 2024, 14 Uhr
Samstag, 2. November 2024, 14 Uhr
Samstag, 16. November 2024, 14 Uhr
Was?

Shirin Yoku - Waldbaden - Das sind Begriffe die einen um die Ohren schwirren, aber was steckt dahinter? Kommen Sie mit mir in den Wald, zu einem Schnupperwaldbad. Wir tauchen in die Atmosphäre des Waldes ein. Sie lernen viel über die Farbe Grün, Bäume und Kräuter. Bei einfachen Übungen, der jeweiligen Jahreszeit entsprechend, nehme Sie die Atmosphäre, die Ruhe und den Duft des Waldes in sich auf.

Anforderungen:
1,5 h | 2 km | Skg: leicht | bitte mitbringen: Sitzunterlage
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036644 435277 oder 0176 67657247, Facebook: Kräutersine, www.kraeutersine.info oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10 €
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Treffpunkt:
Friesauer Gartenoase, Friesau Nr. 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf
Wann?
b. Eintritt d. Dämmerung
Was?

Mit einer Speziallampe ausgerüstet erkunden wir die Welt von nachtaktiven Insekten und Fledermäusen in der Friesauer Gartenoase. Beobachten und fotografieren Sie Falter, Käfer und Hautflügler aus nächster Nähe. 

Anforderungen:
bis 01 Uhr | warme Kleidung und Taschenlampe sinnvoll |
Naturführer(in):
Konrad Spindler, Tel.: 036651 87167, http://www.friesauer-gartenoase.de oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
Eintritt frei | Spenden willkommen
barrierefrei:
nein

b. Eintritt d. Dämmerung
Monatsangebot für Mai als PDF