BNE-Projekt "Wasser"

Gegenstand des Projektes vom 01.10.2018-30.09.2020 ist die praxisnahe Entwicklung und praktische Durchführung von BNE-Bildungsprogrammen zum Thema "Wasser" in den Nationalen Naturlandschaften (NNL) in Thüringen. Dabei sollen Impuls- und Projektmodule je nach regionalen Besonderheiten konzipiert und in 24 Teilprojekten, d.h. drei je NNL, durchgeführt werden.

Der Wasserhaushalt hat in allen NNL in Thüringen ökologische, ökonomische und soziale Funktionen. Er schafft spezifische Umweltbedingungen für Lebensräume und Arten, insbesondere in Natura 2000 Gebieten. Außerdem bildet er die Basis für Wasserversorgung, -aufbereitung, Talsperren und Pumpspeicherwerke. Das Thema "Wasser" ist also für alle NNL anschlussfähig und zugleich regionalspezifisch. Insgesamt soll das Thema "Wasser" umfassend dargestellt werden, wobei die Lehrmodule mit verschiedenen Inhalten wie einem Puzzle ineinandergreifen.

Die im Projekt konzipierten BNE-Bildungsangebote richten sich an Grundschulen und weiterführende Schulen, sollen aber auch auf geführten Wanderungen in Anspruch genommen werden können. Des Weiteren sind zwei Kinderbücher entstanden, die in den acht Nationalen Naturlandschaften (NNL) in Thüringen erhältlich sind. Kleine Entdeckerinnen und Entdecker können sich außerdem mit Malvorlagen ihr ganz eigenes Bild vom Leben im und am Wasser machen.