Entdecken Sie den Naturpark mit den Naturparkführern

Termine im Februar

Waldhotel am Stausee - Güntersheil - Presswitzer Spitze - Alter Bucht - Waldhotel
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 10 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 280 m, Einkehr im Waldhotel
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Schon im Februar kann man die ersten Brennnesseln und den ersten Giersch entdecken und die Birke hat auch kleine Knospen.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Anforderungen:
Mit diesen drei Kräutern kann man eine sehr einfache Tee-Kur machen, um die Wintermüdigkeit aus dem Körper zu vertreiben. Verkostung und Rezepte
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Die gängigsten Fastenkuren als Kurzporträt von Basen Fasten über Buchinger zur FX-Mayr-Kur bis zum Heilfasten.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Anforderungen:
Wer Fasten möchte, kann hier für sich die beste Kur kennenlernen. Verkostung und Rezepte
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Klinik - Saale - Köditz - Herrengraben - Bohlenwand - Mühltal - Gleitsch - Teufelsbrücke - Obernitz - Klinik
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
4,5 Std., 10 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 200 m, Einkehr im Bohlenblick
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3,00 Euro/Pers
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Pößneck - Waldbad - Kleindembach - Schweinitz - Jüdewein - Schiefes Eck - Waldbad
Treffpunkt:
Saalfeld - Bahnhof
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
Fahrgemeinschaft, 12 km, Schwierigkeitsgrad: leicht/mittelschwer, Einkehr „Schiefes Eck“ Pößneck
Anforderungen:
Zu allen Wanderungen gibt es: Tagesablaufplan, Höhenprofil, Streckenskizze, regionalgeschichtliche Dokumentation.
Naturführer(in):
Ingo Götze, Tel.: 03671.357390
Teilnahmegebühr:
3,50 Euro/Pers., Ki. 6 - 14 Jahre 1,75 Euro
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Im Handel gibt es zahllose Lippenpflegeprodukte mit verschiedenen Eigenschaften und Inhaltsstoffen, bei denen der Überblick und die Auswahl oft schwerfällt. Welche Pflege brauche ich und worauf kann ich verzichten?
Treffpunkt:
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Anforderungen:
Das lässt sich auf den langen Listen der Inhaltsstoffe gar nicht so einfach feststellen. Viele der käuflichen Pflegestifte und -cremes enthalten außerdem Zusatz-und Konservierungsstoffe, die nicht nur unnötig, sondern manchmal sogar schädlich sind. Eine selbst gemachte Lippenpflege kann man dagegen aus wenigen natürlichen Basiszutaten und pflanzlichen Wirkstoffen für die individuellen Bedürfnisse herstellen. Egal ob als Schutz gegen pflanzlichen Wirkstoffen für die individuellen Bedürfnisse herstellen. Egal ob als Schutz gegen kaltes Winterwetter, für spröde, rissige Lippen, gegen Herpes oder einfach nur, um dein Lippenrot zu betonen.
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
25,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Die Vorbereitungswoche
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Anforderungen:
Wenn sie mit der Umstellung ihrer Ernährung auf basische Kost beginne möchten, gibt es einige Vorbereitungen. In diesem Seminar lernen sie die richtigen Schritte kennen und welche Lebensmittel sie für den Anfang brauchen und welche gemieden werden sollen. Verkostung und Rezepte
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Oberwellenborn - Hangeiche - Krötenpfütze - Birkigt - Oberwellenborn
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 10 km, Schwierigkeitsgrad: gering, Höhendifferenz: 110 m, Einkehr in Oberwellenborn
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
An den herrlichen Ausblicken und der schönen Natur erfreuen wir uns bei dieser Wanderung. Gleichzeitig wollen wir all unsere Sinne gebrauchen, um auf spielerische und kreative Weise wahrzunehmen, was die Natur an kleinen Wundern bereithält. Pflanzen, Steine, Tiere, Farben, Klänge, Düfte... - unsere natürliche Mitwelt hat viele Facetten. Wir wollen einige davon bewusst erleben, eigene Erfahrungen machen und staunen. Dabei wechselt das Erleben je nach Jahreszeit.
Treffpunkt:
Burgk - Eingang Schlosshof (Ortsstraße 17, 07907 Burgk)
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
3 Std., 6 km, Schwierigkeitsgrad: leicht, Verpflegung für Rast im Wald mitbringen
Anforderungen:
Neuer Weg - Sperrmauer Burgkhammer - Eisbrücke - Kirschplantage - Vorderer Röhrensteig - Burgk
Naturführer(in):
Ilona Herden, Tel.: 036483.70182 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3,00 Euro/Pers., 1,50 Euro/Schüler,
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Wohlstandkrankheit? Einfache Mittel und Wege, mit der Gicht zu leben und die Beschwerden zu mindern.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Anforderungen:
Kräuter und Schüssler Salze, die helfen. Verkostung und Rezepte
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
so viel wie möglich und so wenig wie nötig
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Anforderungen:
Viele Rezepte in basischen Kochbüchern enthalten keine genauen Grammangaben. Das ist Absicht. Sie sollen selbst ein Gefühl dafür entwickeln, welches Ihre "Wohlfühl-Essmenge" ist. Essen Sie langsam eine kleine bis mittlere Portion, und hören Sie auf, bevor Sie sich richtig satt fühlen. Das Sättigungsgefühl setzt nämlich erst nach einigen Minuten ein. Auf diese Art entlasten Sie den Stoffwechsel ebenfalls, denn auch basische Kost verlangt vom Körper Verdauungsarbeit.
Mit Verkostung und Rezepten
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Rückersdorf - Saaleleiten - Specht Schmiede - Saaleblick - Kirchenruine - Fischerhütte - Saale - Rückersdorf
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 7 km, Schwierigkeitsgrad: gering, Höhendifferenz: 130 m, Einkehr in Weißbach
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Wir stellen zwei Honigseifen (Milchseifenbasis und reine Pflanzenseife) her und lernen die hautpflegenden Eigenschaften des Honigs und des Bienenwachses kennen.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Mittwoch, 26. Februar 2020, 18.00
Was?
07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Unser Stoffwechsel im Winterschlaf
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Donnerstag, 27. Februar 2020, 18.00 Uhr
Was?
07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Anforderungen:
In der dunklen und kalten Jahreszeit geht alles sehr langsam und gemütlich voran, leider auch unser Stoffwechsel. Wer in dieser Jahreszeit eine Ernährungsumstellung plant oder gern Gewicht verlieren möchte, muss zuerst seinen Stoffwechsel „wecken“ um nicht zu lange auf einen Erfolg warten zu müssen. Mit Verkostung und Rezepten
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
PP Staumauer Hohenwarte - Spitze Telle - Oberbecken - Amalienhöhe - Rohrbrücke - Trögenbach - Staumauer
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Samstag, 29. Februar 2020, 13.00 Uhr
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 10 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 240 m, Einkehr im Waldhotel am Stausee
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Monatsangebot für Februar als PDF