Entdecken Sie den Naturpark mit den Naturparkführern

Termine im April

Motivation - Im Säure-Basen-Gleichgewicht leben, mit Verkostung und Rezepten
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum, 07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Naturführer(in):
Gesine Müller (Kräutersine), Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.

Heilpflanzen für Fortgeschrittene - Andorn, Engelwurz, Augentrost, Blutweiderich, Echter Alant

Treffpunkt:
Remptendorf - Kräuterstube, Schleizer Str. 40, 07368 Remptendorf
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Anforderungen:
2 Std.
Naturführer(in):
Birgit Grote, Tel.: 036640/22605, https://kraeuterstube-grote.de/ oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 €/Pers.
barrierefrei:
ja

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Gißratal - Knobelsdorf - Holzberg - Heidelberg - Rabenhügel - Lositz - Gißratal
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Anforderungen:
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 9 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 380 m, mit Einkehr im Ponyhof Lositz
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.

Gemeinsam mit der 4. Thüringer Meerjungfrau findet der traditionelle Frühjahrsputz am Stausee statt. Gemeinsamt mit den Anliegergemeinden und Vattenfall erfolgt dieses engagierte Bürgerprojekt.

Treffpunkt:
Stausee Hohenwarte
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Beräumen Sie an diesem Tag Ihre Lieblingsbadestelle, Wander- oder Radstrecke!

Naturführer(in):
Informationen: R. Hoffmann: Tel.: 036737/30113 (ab 16.00 Uhr) oder 0179/1685202 oder D. König: Tel.: 03671/629448 (ab 20.00 Uhr)
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Mit dem Schiefer, der zum Gestein des Jahres 2019 ernannt wurde - hier die “Wetzschiefer“ und die „Phycodenschiefer“ - und dem Grünen Band, an dem wir entlangwandern, erleben wir mit unserer Geowanderung eine Veranstaltung zum Themenjahr 2019 des Thüringer Umweltministeriums: Grünes Band ist Nationales Naturmonument! Gleichzeitig erinnern wir an den 250. Geburtstag des Naturforschers Alexander von Humboldt, der hier den Erzbergbau erkundete.
Treffpunkt:
Lauenstein (bei Ludwigsstadt) - Thüringer Warte Parkplatz
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
Der Raum Gräfenthal - Lichtenhain gehört zu den geologisch interessantesten Gebieten am Schieferpfad. Der Geologe Dr. M. Mann sowie M. Weber und S. Scheidig vom Schiefermuseum Ludwigsstadt führen in diese bergbaulich und historisch einmalige Landschaft im Geopark Schieferland. Wir erkunden den Altbergbau im Lauensteiner Geheeg und die wenig bekannten Wetzsteinbrüche.
Anforderungen:
3 - 4 Std., 6 km,, Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind nötig, die Anstiege und Wegbeschaffenheit sind nicht barrierefrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Naturführer(in):
Informationen: Naturpark-Haus: Tel.: 0361/573925090, Fax: 0361/573925099, poststelle.schiefergebirge@nnl.thueringen.de, www.thueringer-schiefergebirge-obere-saale.de und Schiefermuseum Ludwigsstadt: Tel. 09263/974541
Teilnahmegebühr:
kostenlos
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
An den herrlichen Ausblicken und der schönen Natur erfreuen wir uns bei dieser Wanderung. Gleichzeitig wollen wir all unsere Sinne gebrauchen, um auf spielerische und kreative Weise wahrzunehmen, was die Natur an kleinen Wundern bereithält. Pflanzen, Steine, Tiere, Farben, Klänge, Düfte... - unsere natürliche Mitwelt hat viele Facetten. Wir wollen einige davon bewusst erleben, eigene Erfahrungen machen und staunen. Dabei wechselt das Erlebnis je nach Jahreszeit.
Treffpunkt:
Burgk - Eingang Schlosshof (Ortsstraße 17, 07907 Burgk)
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
Hinterer Röhrensteig - Marienhütte - Saaleufer in Richtung Holzbrücke - Burgkhammer - Eisbrücke - Kirschplantage - Vorderer Röhrensteig - Burgk
Anforderungen:
3 Std., 9 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Verpflegung für Rast im Wald mitbringen
Naturführer(in):
Ilona Herden, Tel.: 036483.70182 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3,00 €/Pers., 1,50 €/Schüler
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Eine geführte Tageswanderung mit Informationen über mittelalterliche Geschichte, Siedlungen und Sagen.
Treffpunkt:
Rodacherbrunn - Kreuzung in Richtung Grumbach (links) - Wanderparkplatz
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Anforderungen:
5 Std., mittelschwere Rundwanderung mit Rast und Verpflegung, 15 km
Naturführer(in):
Marco Till, Tel.: 036642/23681 (nach 18 Uhr) oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
5,00 €/Pers., Kinder frei
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Eine naturkundliche Wanderung rund um Bad Lobenstein, mit viel Wissenswertem zur Stadtgeschichte und Natur am Wegesrand.
Treffpunkt:
Bad Lobenstein - Stadtinformation
Wann?
Sonntag, 28. April 2019, 14.00 Uhr
Sonntag, 19. Mai 2019, 14.00 Uhr
Anforderungen:
2,5 - 3 Std., wöchentlich wechselnde Routen 5 - 10 km, Schwierigkeitsgrad: leicht - mittel
Naturführer(in):
Alexandra Triebel, Tel.: 0176/54527294 oder 036643/599556 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3,00 €/Pers., Ki. frei
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Geben Sie Ihrem Körper die Chance, in einem körperlichen und seelischen Prozess zu entgiften, zu entschlacken, zu reinigen und zu regenerieren, um sich neu zu orientieren.
Treffpunkt:
„Waldhotel am Stausee“, OT Bucha, 07333 Unterwellenborn,
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Naturführer(in):
Anmeldung erforderlich: Naturpark-Partner „Waldhotel am Stausee“, OT Bucha, 07333 Unterwellenborn, Tel.: 036732/363, info@waldhotel-am-stausee.de, www.waldhotel-am-stausee.de
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Zusatzstoffe in Lebensmitteln, mit Verkostung und Rezepten
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum, 07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Naturführer(in):
Gesine Müller (Kräutersine), Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
„Dat Kraut kenn ick“ sprach der Teufel und sprang in die Brennnesseln. Die Brennnessel als Heilpflanze und in der Küche, mit Verkostung und Rezepten
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum, 07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Naturführer(in):
Gesine Müller (Kräutersine), Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Unsere Natur lässt viele Kräuter für uns wachsen. In diesem Seminar lernen Sie die Anwendung dieser Kräuter in der Naturmedizin und in der Küche kennen. Wir bereiten uns einen Pflanzenfrischsaft zur Entgiftung, eine Löwenzahnblütensalbe und ein Mittagessen zu.
Treffpunkt:
Unsere Natur lässt viele Kräuter für uns wachsen. In diesem Seminar lernen Sie die Anwendung dieser Kräuter in der Naturmedizin und in der Küche kennen. Wir bereiten uns einen Pflanzenfrischsaft zur E
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
Tagesseminar bis 16.00 Uhr
Naturführer(in):
Gesine Müller (Kräutersine), Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
75,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Bergfried Klinik - Pöllnitz - Reschwitz - Ostige - Kürbistal - Mühlfelsen - Reschwitz - Obernitz - Bergfried Klinik
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Anforderungen:
4,5 Std., 9 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 180 m, mit Einkehr im Bohlenblick Obernitz
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.

zum Zuschauen, Zuhören und Mitmachen für Groß und Klein. 15 Akteure zeigen, wie Kreatives hergestellt wird und bieten dazu Kurse zum Mitmachen an, u.a. mit der Kräuterstube Remptendorf mit Naturführer Birgit Grote und Naturführer Alexandra Triebel 

Treffpunkt:
Zoppoten - Erlebnishof Handarbeitskorb am Dorfplatz Nr. 40
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

bis 18 Uhr

Naturführer(in):
Marianne Graf, Tel.: 036647/22931 oder 0176/62335595, http://www.zoppoten.net/
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Pennewitz - Dörnfeld - Langer Berg - Wilhelmsdorf - Möhrenbach - Denkmal - Langer Berg - Pennewitz/Sorge
Treffpunkt:
Saalfeld - Bahnhof
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Anforderungen:
Fahrgemeinschaft, 20 km, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Einkehr Bahnhofshotel am Langen Berg Möhrenbach. Zu allen Wanderungen gibt es: Tagesablaufplan, Höhenprofil, Streckenskizze, reg.-gesch. Dokumentation.
Naturführer(in):
Ingo Götze, Tel.: 03671.357390
Teilnahmegebühr:
3,50 €/Pers., Ki. 6 - 14 Jahre 1,75 €,
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.

Einzigartig ist dieses kleine Waldgebiet, das eine Katastrophe überlebt hat und nun zu einem Wald der Zukunft heranwächst.

Treffpunkt:
Volkmannsdorf (Schleiz) - Wanderparkplatz in der Finkenmühle
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Erfahren Sie während der leichten Wanderung viel Wissenswertes über diese besondere Geschichte der Wälder und Teiche in der Kohlung und den Blick in die Zukunft.

Anforderungen:
3 Std., 6 km, Schwierigkeitsgrad: leicht, barrierefrei, Höhendifferenz: 100 m
Naturführer(in):
Roswitha Leber, Tel.: 036734/22268 oder 0172/6366001 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Die Kartoffel - ein super basisches Lebensmittel, Mit Verkostung und Rezepten
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum, 07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Naturführer(in):
Gesine Müller (Kräutersine), Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Von Frühblühern und Eiszeitüberbleibsel in unserer Gegend - eine Wanderung für Naturliebhaber und solche, die es werden wollen.
Treffpunkt:
Zeigerheim - Parkplatz Feuerwehr
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
Festes Schuhwerk, eine wettergerechte Kleidung und entsprechende Kondition und gute Laune sollten dabei sein.
Anforderungen:
5 - 3,5 Stunden, Höhendifferenz: 300 m, Schwierigkeitsgrad: schwierig, Rucksackverpflegung (Einkehr möglich)
Naturführer(in):
Iris Klug, Tel.: 0176/21214615
Teilnahmegebühr:
4,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Wir entdecken die ersten Frühlingskräuter und erfahren deren Anwendung und Wirkung. Es gibt einen „Frühlingstee“ zur Verkostung,
Treffpunkt:
Mödlareuth - Deutsch-Deutsches Museum (Nr. 18)
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Anforderungen:
Schwierigkeitsgrad: leicht, 12 km, 5,5 - 6 Std., Rucksackverpflegung ist mitzubringen.
Naturführer(in):
Gesine Müller (Kräutersine), Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Eichicht - Lohmturm - Lohmwand - Schmittenberg - Eichicht
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Anforderungen:
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 10 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 290 m, mit Einkehr am Ende in Eichicht
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
3 verschiedene Strecken
Treffpunkt:
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Naturführer(in):
Ingo Götze, Tel.: 03671.357390
Teilnahmegebühr:
KomBus-Angebot: 35 €
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Leutenberg Markt - Löhmberg - Hochspeyer Hütte - Sankt Jakob - Steinsdorf - Ilmtal - Markt
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Anforderungen:
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 10 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 220 m, mit Einkehr in Leutenberg Schwarzburger Hof
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Lebensweise auf dem Prüfstand, mit Verkostung und Rezepten
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum, 07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Naturführer(in):
Gesine Müller (Kräutersine), Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Heilpflanze, Gebrauchspflanze, Bauholz und Brennholz - mit Verkostung und Rezepte
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum, 07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Naturführer(in):
Gesine Müller (Kräutersine), Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Tödliche Verwechslungsgefahr bei Unkenntnis, medizinischer Wert von Giftpflanzen
Treffpunkt:
Remptendorf - Kräuterstube, Schleizer Str. 40, 07368 Remptendorf
Wann?
Donnerstag, 25. April 2019, 19.00 Uhr
Was?
Aronstab, Jakobskreuzkraut, Blauregen, Rhabarber, Wandelröschen
Anforderungen:
2 Std.
Naturführer(in):
Birgit Grote, Tel.: 036640/22605, https://kraeuterstube-grote.de/ oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 €/Pers.
barrierefrei:
ja

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Auf der Wanderung von Bad Steben nach Blankenstein erfahren Sie Interessantes zu Grenzaufbau, Grenzfluchten und Schleifungen. Nach dem Essen in Blankenstein werden Sie zurückgefahren. Bei Interesse können Sie sich in Blankenstein den Rennsteigkeller oder das Museum ansehen.
Treffpunkt:
Bad Steben - Kurklinik am Park
Wann?
Samstag, 27. April 2019, 10.00 Uhr
Samstag, 25. Mai 2019, 10.00 Uhr
Anforderungen:
4 Std., 15 km
Naturführer(in):
Marco Till, Tel.: 036642/23681 (nach 18 Uhr) oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 €/Pers., Kinder frei
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Auebad - Heubachtal - Mäuerle - Goldhöhle - Wickersdorf - Talmühle - Auegrund - Auebad
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Samstag, 27. April 2019, 13.00 Uhr
Anforderungen:
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 8 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 230 m, mit Einkehr
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Eine naturkundliche Wanderung rund um Bad Lobenstein, mit viel Wissenswertem zur Stadtgeschichte und Natur am Wegesrand.
Treffpunkt:
Bad Lobenstein - Stadtinformation
Wann?
Sonntag, 28. April 2019, 14.00 Uhr
Sonntag, 19. Mai 2019, 14.00 Uhr
Anforderungen:
2,5 - 3 Std., wöchentlich wechselnde Routen 5 - 10 km, Schwierigkeitsgrad: leicht - mittel
Naturführer(in):
Alexandra Triebel, Tel.: 0176/54527294 oder 036643/599556 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3,00 €/Pers., Ki. frei
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Kurz vor Sonnenuntergang dem Bachlauf folgend, durch wunderbaren Buchenwald, zwischen grünen Wiesen, am Teich entlang, zwischendurch stehenbleiben, den Rufen der verschiedensten Vögel lauschen. Abstecher zum Wisent Gehege, an Brandenstein vorbei über Zechsteinformationen und in der Dämmerung zurück zum Ausgangspunkt.
Treffpunkt:
Ludwigshof (Abzweig Wernburg)
Wann?
Sonntag, 28. April 2019, 18.30 Uhr
Freitag, 10. Mai 2019, 18.30 Uhr
Freitag, 31. Mai 2019, 19.00 Uhr
Was?
Ludwigshof - Brandensteiner Teich - Wisent Gehege - Brandenstein - Langer Berg - Ludwigshof
Anforderungen:
Fahrgemeinschaft, 2,5 – 3,0 Std., 6 km, Schwierigkeitsgrad: leicht-mittel, Höhendifferenz: 70 m,MTZ: 15 Pers., Fernglas, Fotoapparat mitbringen, Rast mit Selbstverpflegung möglich, keine Haustiere, wetterfeste Kleidung u. Schuhwerk sind notwendig, Infomaterial wird bereitgestellt, Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus, da die Vögel nicht singen.
Naturführer(in):
Monika Röhler-Woborschil und Hartmut Woborschil, Tel.: 03647/419865 (AB) oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3,50 €/Pers.,
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
In Zusammenarbeit mit Manuela Reinhardt stellen wir ein Zirpen Kissen her und lernen die heilenden Kräfte der Zirben-Kiefer kennen.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum, 07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum
Wann?
Dienstag, 30. April 2019, 18.00 Uhr
Naturführer(in):
Gesine Müller (Kräutersine), Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
25,00 €/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Monatsangebot für April als PDF