Entdecken Sie den Naturpark mit den Naturparkführern

Leider müssen derzeit alle Veranstaltungen und geführten Wanderungen ausfallen.

Termine im April

Heilpflanze, Gebrauchspflanze, Bauholz und Brennholz. Verkostung und Rezepte
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Einführung in die Welt der Wildkräuter
Treffpunkt:
Remptendorf - Kräuterstube
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
2 Std.
Anforderungen:
Teil 1: Geschichtlicher Abriss, Inhaltsstoffe, Anwendungsmöglichkeiten im Haushalt, Sammeln, Trocknen und Aufbewahren, Pflanzensteckbriefe Brennnessel, Giersch, Melde u.v.a.
Naturführer(in):
Birgit Grote, Tel.: 036640/22605, https://kraeuterstube-grote.de/ oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Wie koche ich am besten in der basischen Küche. Würzen, zu viel oder zu wenig? Verkostung und Rezepte
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Bad Blankenburg - Chrysopras - Weidmannsheil - Werretal - Dittersdorf - Braunsdorfer Werre - Katzensteig Bad Blankenburg
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Samstag, 4. April 2020, 13.00 Uhr
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 10 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 275 m, Einkehr in Bad Blankenburg
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Mit Infostand vom Naturpark und Vorstellung des Bienen- und Naturlehrpfades zwischen Saaletal und Saalfelder Höhe.
Treffpunkt:
Bad Blankenburg - Stadthalle
Wann?
Samstag, 4. April 2020, 09.00 Uhr
Was?
bis 16.00 Uhr
Naturführer(in):
Informationen: www.imkerverein-saalfeld.de
barrierefrei:
nein

Auf der Wanderung von Bad Steben nach Blankenstein erfahren Sie Interessantes zu Grenzaufbau, Grenzfluchten und Schleifungen. Nach dem Essen in Blankenstein werden Sie zurückgefahren.

Treffpunkt:
Bad Steben - Klinik am Park
Wann?
Samstag, 4. April 2020, 10.00 Uhr
Samstag, 9. Mai 2020, 10.00 Uhr
Samstag, 13. Juni 2020, 10.00 Uhr
Samstag, 18. Juli 2020, 10.00 Uhr
Samstag, 22. August 2020, 10.00 Uhr
Samstag, 26. September 2020, 10.00 Uhr
Was?

Sie können sich in Blankenstein den Rennsteigkeller oder das Museum ansehen.

Anforderungen:
4 Std., 15 km
Naturführer(in):
Marco Till, Tel.: 036642/23681 (nach 18 Uhr) oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers., Kinder frei
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!

Die leichte Wanderung führt uns in das Naturschutzgebiet „Mittelgrund“, dessen Besonderheit in seiner langjährigen abgeschirmten Lage als ehemaliger NVA- Schießplatz liegt. Überraschend sind die besonderen Stimmungen durch dichte Wälder, offenen Fluren und das tief eingekerbte Teufelsbachtal.

Treffpunkt:
Ruppersdorf - Verb.-straße nach Thimmendorf, (am rechten Waldbeginn von Ruppersdorf kommend Einfahrt rechts, an der Infotafel zum Naturschutzgebiet)
Wann?
Sonntag, 5. April 2020, 09.00 Uhr
Anforderungen:
Schwierigkeitsgrad: leicht, 3 Std., 12 km, Höhendifferenz: 250 m, Einkehr Landgasthof Schmidt
Naturführer(in):
Roswitha Leber, Tel.: 036734/22268 oder 0172/6366001 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Einführung in die Welt der Wildkräuter
Treffpunkt:
Remptendorf - Kräuterstube
Wann?
Donnerstag, 9. April 2020, 19.00 Uhr
Was?
2 Std.
Anforderungen:
Teil 2: Pflanzensteckbriefe zu den gebräuchlichsten Heilkräutern wie Wiesen-Bärenklau, Hirtentäschel, Echte Goldrute u.v.m.
Naturführer(in):
Birgit Grote, Tel.: 036640/22605, https://kraeuterstube-grote.de/ oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Kleingölitz - Fröbelweg - Kesselberg - Kesselwarte - Kammweg - Fröbelblick - Kleingölitz
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Samstag, 11. April 2020, 13.00 Uhr
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 10 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 160 m, Einkehr in Kleingölitz
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Diese geschichtsträchtige Wanderung führt uns auf wunderschönen Pfaden zu den Hotspots des Ottergrundes, der Wysburg und der Ziemestalbrücke. Aber auch rechts und links der Wege entdecken wir Zeugen der Geschichte und vielleicht ist der Osterhase auf der Wysburg fleißig gewesen. Eine Wanderung für die ganze Familie.
Treffpunkt:
Lückenmühle - PP Bahnhof
Wann?
Sonntag, 12. April 2020, 09.00 Uhr
Anforderungen:
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, 5 Std., 14 km, Höhendifferenz: 300 m, Rucksack-Verpflegung, Einkehrmöglichkeit nach der Wanderung in Hirt’s Brau- und Gasthof Liebengrün
Naturführer(in):
Roswitha Leber, Tel.: 036734/22268 oder 0172/6366001 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3,00 Euro/Pers., Kinder kostenfrei
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Leutenberg Markt - Löhmberg - Hochspeyer Hütte - Sankt Jakob - Steinsdorf - Ilmtal - Markt
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Montag, 13. April 2020, 13.00 Uhr
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 10 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 220 m, Einkehr in Leutenberg Schwarzburger Hof
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Auf einem Abschnitt des Bienen- und Naturlehrpfades wollen wir die Boten des Frühlings entdecken, Bienen und andere Insekten beim Nektarsammeln beobachten und die Ausblicke in die abwechslungsreiche Landschaft der Saalfelder Höhe genießen.
Treffpunkt:
Saalfelder Höhe, Wandertafel Bienen-Lehrpfad am Haus Nr. 5
Wann?
Mittwoch, 15. April 2020, 09.30 Uhr
Anforderungen:
3 Std., 5 km, Schwierigkeitsgrad: leicht, Höhendifferenz: 100 m, Einkehr im Gasthaus „Zur Linde“ in Lositz
Naturführer(in):
Dorit Gropp, Tel.: 036736.22353 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
5,00 Euro/Erw., Kinder bis 14 Jahre 2 Euro
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Klinik - Pöllnitz - Reschwitz - Ostge - Kürbistal - Mühlfelsen - Reschwitz - Obernitz - Klinik
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Samstag, 18. April 2020, 13.00 Uhr
Was?
4,5 Std., 9 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 180 m, Einkehr im Bohlenblick Obernitz
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Unterstützen Sie uns bei der Suche nach „Zorro“! Der Gartenschläfer ist der kleine Verwandte des Siebenschläfers. Das deutlichste Unterscheidungsmerkmal zum Siebenschläfer ist die „Zorro-Maske“. Aber auch die Pfotenabdrücke beider Arten unterscheiden sich voneinander. Wir wollen den Gartenschläfer finden. Denn die Bestände des Gartenschläfers sind in den letzten Jahrzehnten stark zurückgegangen.
Treffpunkt:
Leutenberg - Rathaussaal
Wann?
Samstag, 18. April 2020, 10.00 Uhr
Was?
In der Veranstaltung wollen wir Sie als Spurensucher/in schulen. Wie und wo sollen die Spurentunnel angebracht werden? Woher bekomme ich die Spurentunnel? Wie häufig muss ich kontrollieren? Wie erkenne ich die Pfotenabdrücke vom Gartenschläfer und wie kann ich sie von anderen Arten unterscheiden?
Anforderungen:
Einführung in die Familie der
Bilche, Vorstellung des Projektes des BUND e.V., Einführung in die Methodik der
Gartenschläfer-Suche, Exkursion in den Gartenschläfer Lebensraum, (Markt 1, 07338 Leutenberg)
Naturführer(in):
Anmeldung bis 03.04. erforderlich: Susanne.Oberlaender@tlubn.thueringen.de
barrierefrei:
nein

Weißenburg PP - Elsterberg - Johannisberg - Schleierstein - Hangeiche - Weißenburg
Treffpunkt:
Saalfeld - Bahnhof
Wann?
Sonntag, 19. April 2020, 07.00 Uhr
Was?
Zu allen Wanderungen gibt es: Tagesablaufplan, Höhenprofil, Streckenskizze, reg.-gesch. Dokumentation.
Anforderungen:
DB/FG, 12 km, Schwierigkeitsgrad: leicht/mittelschwer, Einkehr Weißenbach Klause
Naturführer(in):
Ingo Götze, Tel.: 03671.357390
Teilnahmegebühr:
3,50 Euro/Pers., Ki. 6 - 14 Jahre 1,75 Euro
barrierefrei:
nein

Woher kommt diese Krankheit. Ursachen, der Unterschied zur Arthritis und wie kann ich mir mit Kräutern, Ernährung und Schüssler Salzen Erleichterung verschaffen.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Mittwoch, 22. April 2020, 18.00 Uhr
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
In der Basischen Ernährung werden die Lebensmittel nach Basen- und Säurebildenden und „neutralen“ unterteilt. Lernen Sie diese kennen. Verkostung und Rezepte
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Donnerstag, 23. April 2020, 18.00 Uhr
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Auebad - Heubachtal - Mäuerle - Goldhöhle - Wickersdorf - Talmühle - Auegrund - Auebad
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Samstag, 25. April 2020, 13.00 Uhr
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 8 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 230 m, Einkehr, 4,00 Euro/Pers.
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Sie lernen die Anwendung der Kräuter in der Naturmedizin und der Küche kennen. Auf einer kleinen Wanderung sammeln wir Kräuter, bereiten einen Pflanzenfrischsaft zur Entgiftung, sowie eine Löwenzahnblütensalbe zu. Gemeinsame Zubereitung eines Mittagessens mit frischen Kräutern.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Samstag, 25. April 2020, 10.00 Uhr
Anforderungen:
bis 16.00 Uhr
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
75,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
zum Zuschauen, Zuhören und Mitmachen für Groß und Klein. 15 Akteure zeigen, wie Kreatives hergestellt wird und bieten dazu Kurse zum Mitmachen an, u.a. mit der Kräuterstube Remptendorf mit Naturführerin Birgit Grote und Naturführerin Alexandra Triebel 
Treffpunkt:
Zoppoten - Erlebnishof Handarbeitskorb am Dorfplatz Nr. 40
Wann?
Samstag, 25. April 2020, 13.00 Uhr
Was?
bis 18.00 Uhr
Naturführer(in):
Marianne Graf, Tel.: 036647/22931 oder 0176/62335595, http://www.zoppoten.net/
barrierefrei:
nein

An den herrlichen Ausblicken und der schönen Natur erfreuen wir uns bei dieser Wanderung. Gleichzeitig wollen wir all unsere Sinne gebrauchen, um auf spielerische und kreative Weise wahrzunehmen, was die Natur an kleinen Wundern bereithält. Pflanzen, Steine, Tiere, Farben, Klänge, Düfte... - unsere natürliche Mitwelt hat viele Facetten. Wir wollen einige davon bewusst erleben, eigene Erfahrungen machen und staunen. Dabei wechselt das Erleben je nach Jahreszeit.
Treffpunkt:
Burgk - Eingang Schlosshof (Ortsstraße 17, 07907 Burgk)
Wann?
Sonntag, 26. April 2020, 10.00 Uhr
Was?
3 Std., 9 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Verpflegung für Rast im Wald mitbringen
Anforderungen:
Vorderer Röhrensteig - Kirschplantage - Eisbrücke - Burgkhammer - Holzbrücke - Saaleufer Richtung Kraftwerk Dörflas - Hinterer Röhrensteig - Burgk
Naturführer(in):
Ilona Herden, Tel.: 036483.70182 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3,00 Euro/Pers., 1,50 Euro/Schüler
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Eine geführte Tageswanderung mit Informationen zu Geschichte und Sagen.
Treffpunkt:
Harra - Wiese gegenüber Baumschule
Wann?
Sonntag, 26. April 2020, 10.00 Uhr
Anforderungen:
5 Std., mittelschwere Rundwanderung mit Rast und Verpflegung (nicht im Preis enthalten), 15 km
Naturführer(in):
Marco Till, Tel.: 036642/23681 (nach 18 Uhr) oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
5,00 Euro/Pers., Kinder frei
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Wir stellen gemeinsam mit frischen Frühlingskräutern zwei Pflanzenseifen her.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Mittwoch, 29. April 2020, 18.00 uhr
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
25,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Wie stelle ich einen einfachen Kräuter Smoothie her? welche Wirkung haben Smoothies auf den Organismus. Mit wieviel Zutaten wird ein gut verträglicher Smoothie hergestellt. Verkostung und Rezepte
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Donnerstag, 30. April 2020, 18.00 Uhr
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Monatsangebot für April als PDF