Entdecken Sie den Naturpark mit den Naturparkführern

Termine im Oktober

Buchweizen ist ein Pseudogetreide und gehört zu den Knöterich Gewächsen. Er stammt ursprünglich aus Asien, kam im 14. Jhd. nach Deutschland, war eine wichtige Grundnahrung.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.

Im Herbst können Sie das Dreba-Plothener Teichgebiet und die Region mit allen Sinnen erleben:

im gesamten Oktober finden während der "Fisch- und Wildwochen im Land der Tausend Teiche" kulturelle, kulinarische und traditionelle Veranstaltungen rund um das Teichgebiet statt, bei denen Sie Land und Leute kennenlernen. In den Gaststätten finden Sie in speziellen Themenspeisekarten regionale Küche mit Fisch und Wild mit Zutaten aus dem Teichgebiet. Erkunden Sie die Natur mit der Draisine, erfahren Sie Wissenswertes bei einer Wanderung mit Wanderführern oder seien Sie beim Abfischen dabei.

Treffpunkt:
Plothen - Land der Tausend Teiche
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?

Im Veranstaltungsflyer  unt unter: www.land-der-tausend-Teiche.de finden Sie alles Wissenswerte zu diesem Kulturangebot mit weiteren Informationen.

 

 

Naturführer(in):
Informationen: Tourist Information Tel.: 036648/23922, www.land-der-tausend-teiche.de oder Landgasthof "Zur Linde", Ortsstraße 43, 07806 Dreba, Herr Uhlitzsch, Tel.: 0162/7351965, www.langasthof-dreba.de oder Gasthaus & Pension "Zum Plothenteich", Ortsstr
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Lauenstein - Grünes Band - Köchinnen Grab - Thüringer Warte - Springelhof - Lauenstein
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 7 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 200 m, Einkehr am Ende
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Wir genießen ihren Anblick und schwelgen in Ihrem Duft: Die Rose ist eine Pflanze für alle Sinne und ein duftendes Heilmittel. In diesem Workshop stellen wir eine Rosensalbe und ein Lippenbalsam her.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
25,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Bekannte Gewürze wie Zimt, Kardamom, Nelken, Kurkuma, Muskat u.v.a. werden in ihren Herkunftsländern traditionell bei verschiedensten Erkrankungen eingesetzt. Hier erfahren Sie mehr.
Treffpunkt:
Remptendorf - Kräuterstube
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Anforderungen:
2 Std.
Naturführer(in):
Birgit Grote, Tel.: 036640/22605, https://kraeuterstube-grote.de/ oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Welche basischen Lebensmittel haben im Herbst Saison und warum sollte man überhaupt auf die Saison achten?
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Großgölitz - Bismarkfeuersäule - Keilhau - Fröbelblick - Baropturm - Großgölitz
Treffpunkt:
saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 9 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 200 m, Einkehr am Ende
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Sie erhalten umfangreiches Wissen über Heilpflanzen wie Alant, Engelwurz, Beinwell, Bibernelle, Eibisch, deren Wurzeln sehr starke Heilwirkung auch bei schweren Erkrankungen aufweisen. Sie bekommen Informationen, wann geerntet wird und welche Zubereitungen erfolgreich sind.
Treffpunkt:
Remptendorf - Kräuterstube
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Anforderungen:
2 Std.
Naturführer(in):
Birgit Grote, Tel.: 036640/22605, https://kraeuterstube-grote.de/ oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Ein Müsli ohne Haferflocken ist für viele Menschen unvorstellbar. Ungekeimte Haferflocken gelten sowohl nach den alten Ragnar-Berg-Tabellen als auch nach Remer und Manz als Säurebildner.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
Da sie jede Menge wertvoller Mineralstoffe und B-Vitamine enthalten, sind es „gute“ Säurebildner. Verkostung und Rezepte
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Mellestollen - Siechenbach - Witzendorfer Tal - Oberes Borntal - ehemaliger Tagebau -Wittmannsgereuth - Mellestollen
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 9 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 280 m, Einkehr im Mellestollen
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
An den herrlichen Ausblicken und der schönen Natur erfreuen wir uns bei dieser Wanderung. Gleichzeitig wollen wir all unsere Sinne gebrauchen, um auf spielerische und kreative Weise wahrzunehmen, was die Natur an kleinen Wundern bereithält. Pflanzen, Steine, Tiere, Farben, Klänge, Düfte... - unsere natürliche Mitwelt hat viele Facetten. Wir wollen einige davon bewusst erleben, eigene Erfahrungen machen und staunen. Dabei wechselt das Erleben je nach Jahreszeit.
Treffpunkt:
Burgk - Eingang Schlosshof (Ortsstraße 17, 07907 Burgk)
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
3 Std., 9 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Verpflegung für Rast im Wald mitbringen
Anforderungen:
Hinterer Röhrensteig - Marienhütte - Saaleufer - Richtung Holzbrücke - Burgkhammer - Eisbrücke - Kirschplantage - Vorderer Röhrensteig - Burgk
Naturführer(in):
Ilona Herden, Tel.: 036483.70182 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
3,00 Euro/Pers., 1,50 Euro/Schüler,
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Bad Blankenburg - Sonnenhügel - Zeigerheim- Volkstedt - Große Wiese - Marktplatz - Bahnhof
Treffpunkt:
Bad Blankenburg - Bahnhof
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Was?
Zu allen Wanderungen gibt es: Tagesablaufplan, Höhenprofil, Streckenskizze, regionalgeschichtliche Dokumentation.
Anforderungen:
DB/Fahrgemeinschaft, 10 km, Schwierigkeitsgrad: leicht, Einkehr Zeigerheim oder Volkstedt
Naturführer(in):
Ingo Götze, Tel.: 03671.357390
Teilnahmegebühr:
3,50 Euro/Pers., Ki. 6 - 14 Jahre 1,75 Euro
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Wir kreieren mit duftendem Lavendel, Rosenblüten, Ringelblumen, Thymian, Melisse und Gewürzen kleine Geschenkseifen.
Treffpunkt:
Remptendorf - Kräuterstube
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Anforderungen:
1,5 Std.
Naturführer(in):
Birgit Grote, Tel.: 036640/22605, https://kraeuterstube-grote.de/ oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
6,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Übelkeit und Brechreiz sind in erster Linie Schutzmaßnahmen, damit Schadstoffe nicht ins Blut gelangen. Mit Hausmitteln kann man den rumorenden Magen beruhigen. Verkostung und Rezepte
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Auf einem Abschnitt des Bienen- und Naturlehrpfades tauchen wir ein in den bunten Herbstwald, lauschen den Stimmen der Natur und genießen die Ausblicke in die abwechslungsreiche Landschaft der Saalfelder Höhe.
Treffpunkt:
Saalfelder Höhe, Wandertafel Bienen-Lehrpfad am Haus Nr. 5
Wann?
Leider hat der Termin bereits stattgefunden. Jedoch können Sie diese Tour gern für einen individuellen Termin direkt mit dem Naturführer telefonisch abstimmen.
Anforderungen:
3 Std., 5 km, Schwierigkeitsgrad: leicht, Höhendifferenz: 100 m, Einkehr im Gasthaus „Zur Linde“ in Lositz
Naturführer(in):
Dorit Gropp, Tel.: 036736.22353 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
5,00 Euro/Erw., Kinder bis 14 Jahre 2 Euro,
barrierefrei:
nein

Zu diesem Angebot können Sie sich leider nicht mehr anmelden.
Limetten sind mit den Zitronen verwandt. Sie wachsen an immergrünen Bäumen aus der Pflanzenfamilie der Rautengewächse.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Donnerstag, 22. Oktober 2020, 18.00 Uhr
Was?
Im Gegensatz zu den länglichen Zitronen sind Limetten eher rund, schmecken aromatischer und intensiver. Verkostung und Rezepte
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Gössitz - Bockfelsen - Drachenschwanz - Neumannshof - Gössitz
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Samstag, 24. Oktober 2020, 13.00 Uhr
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 10 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Höhendifferenz: 280 m, Einkehr in Gössitz
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Mit Naturmaterialien wie Ästen, Rindenstücken, Blättern, Steine u.a. basteln wir uns ein hübsches Windlicht, das sowohl für innen als auch im Freien genutzt werden kann. Geeignete Gläser können mitgebracht werden, stehen aber auch zur Verfügung.
Treffpunkt:
Remptendorf - Kräuterstube
Wann?
Dienstag, 27. Oktober 2020, 10.00 Uhr
Anforderungen:
2 Std.
Naturführer(in):
Birgit Grote, Tel.: 036640/22605, https://kraeuterstube-grote.de/ oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
5,00 Euro/Pers. je Windlicht
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Viele Menschen spüren ihn jetzt: den sogenannten Herbstblues. Denn in der dunklen Jahreszeit fühlen wir uns oft müde und antriebslos.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Mittwoch, 28. Oktober 2020, 18.00 Uhr
Was?
Werden die Tage kürzer und der Himmel grauer, kann der Lichtmangel den Hormonhaushalt verändern. Tipps wie wir dem Stimmungstief entkommen können.
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
10,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Bowls sind voll im Trend. Aber meist bestehen sie aus sehr wilden Mischungen verschiedenster Zutaten. Das sorgt bei vielen Menschen für Unwohlsein und Blähungen.
Treffpunkt:
Hirschberg - Museum
Wann?
Donnerstag, 29. Oktober 2020, 18.00 Uhr
Was?
Tipps, wie man Bowls so zusammenstellt, dass sie auch für den Darm ein Genuss sind. Verkostung und Rezepte
Naturführer(in):
Gesine Müller, Tel.: 036649/849025 oder 0176/67657247, Facebook: Kräutersine oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
25,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Hengelbach - Tellbachtal - Paulinzella - Forsthaus - Klosterruine - Mönchsbrunnen - Hengelbach
Treffpunkt:
Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption
Wann?
Samstag, 31. Oktober 2020, 13.00 Uhr
Was?
Fahrgemeinschaft, 4,5 Std., 10 km, Schwierigkeitsgrad: gering - mittel, Höhendifferenz: 200 m, Einkehr in Solsdorf
Naturführer(in):
Werner Preißler, Tel.: 0160/91084933 oder Schreiben Sie mir.
Teilnahmegebühr:
4,00 Euro/Pers.
barrierefrei:
nein

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens am Vortag zu der von Ihnen ausgewählten Tour/Veranstaltung an!
Monatsangebot für Oktober als PDF